Archiv der Kategorie: Malabrigo

Neues Jahr, neue Projekte, und auch ein paar alte

Ich wünsche Euch allen ein fröhliches neues Jahr und hoffe, dass Ihr einen guten Start hattet!
Mein Silvester war ruhig und unspektakulär. Der Liebste und ich verbrachten den Abend zu Hause, es gab ein leckeres 3-Gänge-Menü mit selbst gebackenem Brot, frischer Pasta und Sorbet, begleitet von einem tollen Wein und später noch ein Glas Sekt zum Anstoßen.

Pünktlich zum Jahresanfang starteten für mich gleich zwei Strickaktionen, die mir bei der Reduzierung meines Stashs behilflich sein sollen. Doch damit ich das neue Strickjahr möglichst frisch und unbelastet beginnen kann, wollte ich im alten Jahr noch ein paar WIPs beseitigen. Das ist mir zumindest teilweise gelungen 😉

Diese Socken aus Drops Fabel sind noch am Silvesternachmittag fertig geworden:

drops socken fabel sockenwolle sand

Schlichte, einfache Rippensocken in der Farbe „Sand“. Sie sehen noch etwas krumpelig aus, das liegt aber daran dass sie noch nicht gewaschen wurden.

Schön etwas früher, etwa kurz nach Weihnachten, wurde diese Mütze hier für den Mann fertig:

rikke hat männermütze Mütze malabrigo stricken worsted

Es handelt sich dabei um das Modell Rikke, das ich nun schon mehrmals gestrickt habe. Der Mann wünschte sich neben seiner eher anthrazitfarbenen Mütze noch einmal das selbe Modell in tiefschwarz. Diesmal hab ich einen Strang Malabrigo Worsted verwendet.

Und zu guter letzt hat sich auch an meinem Wollmeisen-Sweater sichtbar etwas getan:

wollmeise dk sweater ease heavy metal stricken pullover schwarz anthrazit

Bis auf den Abschluss am Ausschnitt und ein paar zu vernähende Fäden ist er fertig. Ich bin schon ganz gespannt wie er  nach dem ersten Waschen aussehen und sitzen wird!

Natürlich gibt es noch ein paar weitere WIPs wie zum Beispiel meine Restedecke, die aber niemals zum Jahreswechsel fertig geworden wären. Daran werde ich also auch in diesem Jahr weiternadeln. Doch in den nächsten Wochen werde ich mich erstmal hiermit beschäftigen:

4 ausm stash zauberwiese merino altes wissen drachenwolle sockenwolle Luxus zombies

Der Inhalt meiner ersten Tüte bei 4 aus’m Stash. Zweimal Zauberwiese Merino in „Altes Wissen“ und Luxus-Sockenwolle von Drachenwolle in „Zombies“.

Und hiermit:

drachenwolle 6fach tweed sherwood allemeinekleiderkal alle meine Kleider

Der erste Strang für den Alle meine Kleider KAL in der Ravelry-Gruppe Liebhaber handgefärbter Wolle ist eine 6fach-Tweed Sockenwolle von Drachenwolle in der Farbe „Sherwood“.

Gleich gestern hab ich zwei der Garne gewickelt und angestrickt. Vielleicht kann ich Euch schon bald ein neues, fertiges Strickstück zeigen 😉

Happy Knitting,
jess


Souvenirs aus Barcelona

Weihnachten fiel dieses Jahr bei mir aus. Stattdessen verbrachte ich mit dem Liebsten ein paar tolle Tage in Barcelona. Das Wetter war super – nicht zu kalt, nicht zu warm und so gut wie kein Regen. Genau richtig, um die Stadt zu Fuß zu erkunden und alle Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Bei einem unserer Streifzüge durch das Gotische Viertel entdeckte ich ein Wollgeschäft mit dem schönen Namen All you knit is love. Das Geschäft sah so einladend aus, ich konnte gar nicht anders als hineinzugehen und mich umzuschauen…

Direkt beim Eingang entdeckte ich Garn von Malabrigo in unterschiedlichen Qualitäten, unter anderem Sock, Lace, Rios und Worsted. Daneben lagen unterschiedliche Stränge Lace und Sockenwolle von Greta and the fibers, einem mir bisher unbekannten Label handgefärbter Wolle.

malabrigo garn bei all you knit is love

Im großen Regal auf der gegenüberliegenden Seite fand ich neben vielen verschiedenen Drops-Qualitäten auch ein paar Knäuel Schoeller+Stahl, Hjertegarn, Filatura Di Crosa und Noro. Außerdem gab es auch eine kleine Auswahl vom Garn des eigenen Labels „All you knit is love“. An Stricknadeln hab ich welche von KnitPro und Addi gesehen, Maschenmarker und anderes Zubehör von Clover.

all you knit is love shop in barcelona

Der Laden strahlt eine wunderbare Atmosphäre aus, es macht einfach Spass sich darin von den schönen Farben und Garnen inspirieren zu lassen. Er wird übrigens von einer Amerikanerin betrieben, die in Barcelona lebt. Man kann sich also auch prima auf Englisch mit ihr unterhalten oder beraten lassen.

Und natürlich blieb es nicht nur beim Umschauen – ich hab auch ein paar Souvenirs gekauft. Die Tatsache, dass ich Weihnachten dieses Jahr nicht feiere, bedeutet ja nicht automatisch, dass ich auf Geschenke verzichten muss 😉

all you knit is love knitwise dk malabrigo sock candombe

Neben zwei Strängen Malabrigo Sock in der Farbe „Candombe“ durfte auch ein schwarzer Strang „Knitwise“ vom ladeneigenen Label mitreisen, ein schmuseweiches Alpacagarn in DK.

Falls Ihr demnächst in Barcelona seid, dann schaut doch unbedingt mal vorbei. Der Laden befindet sich in der Straße Barra de Ferro 8. Das liegt parallel zur Carrer de la Princesa und nur ein paar Minuten von der Metro-Station Jaume I entfernt, um die Ecke befindet sich das Picasso Museum. Öffnungszeiten und mehr Infos findet Ihr auch unter allyouknitislove.com.

Außerdem kann ich Euch Barcelona uneingeschränkt weiterempfehlen. Die Stadt ist großartig und hat wirklich für jeden Geschmack etwas zu bieten: zahlreiche Museen, Galerien, interessante Architektur, Shopping, Strände, Kneipen, Bars und unzählige Tapas-Restaurants… man hat sprichwörtlich die Qual der Wahl.

Cheers,
jess