Schlagwort-Archive: sport- und strumpfwolle

6 aus’m Stash – Bambussocken

Beim letzten Knäuel der Aktion „6 aus’m Stash“ hab ich nach ein paar Tagen Bedenkzeit einfach kurzen Prozess gemacht und etwas gestrickt, wofür das Garn ganz offensichtlich auch vorgesehen war:

6 ausm stash wolle rödel sockenwolle strumpfwolle bambus

Ich weiß, das war nicht besonders einfallsreich. Aber wenn ich mir den Farbverlauf so ansehe, fühl ich mich in meiner Entscheidung bestätigt. Socken sind in diesem Fall wirklich das Beste, was man aus der Sport- und Strumpfwolle mit Bambus von Wolle Rödel stricken kann 😉

6 ausm stash socken stricken sockenwolle sport- und strumpfwolle bambus wolle rödel

Mit dem Ergebnis bin ich erstaunlicherweise ziemlich zufrieden. Und das obwohl mich das Garn als Knäuel so garnicht mehr ansprach. Warum ich es überhaupt vor zweieinhalb Jahren gekauft hab, weiß ich inzwischen nicht mehr.

Das war nun auch das letzte Projekt bei 6 aus’m Stash, zumindest in diesem Jahr. Schade, denn es hat echt viel Spaß gemacht und ich wünschte ich dürfte demnächst noch ein oder zwei Überraschungstüten öffnen. Aber in 2014 bin ich auf jeden Fall wieder dabei 🙂

Happy Knitting!
jess

Advertisements

6 aus’m Stash – Die letze Herausforderung für 2013

Das Beste kommt ja bekanntlich zum Schluss. Bei der Aktion „6 aus’m Stash“ scheint es aber genau anders zu laufen:
Anfang des Jahres suchte ich mir sechs Stränge Garn aus meinem Vorrat raus, die ich im Laufe des Jahres nach dem Zufallsprinzip verstricken wollte. Und gleich im Januar hatte ich das Vergnügen, als erstes einen tollen Strang Sockenwolle mit Merino und Kaschmir zu verstricken. Ja und nun stehe ich vor der Herausforderung, dieses letzte Knäuel hier sinnvoll zu verarbeiten:

wolle rödel strumpfwolle bambus 6 aus'm stash november dezember

Sport- und Strumpfwolle mit Bambus von Wolle Rödel, gekauft im April 2011. Wird ja auch mal höchste Zeit 😉
Wie man unschwer erkennen kann, hatte ich das Garn sogar probeweise schonmal angestrickt. Ich kann mich aber nicht mehr erinnern, was ich damals vorhatte.

Nun hatte ich das ganze Jahr lang Zeit, mich darauf vorzubereiten. Mir will aber einfach nichts einfallen, was ich daraus stricken könnte. Außer Socken, mal wieder. Aber schon alleine wegen dem Farbverlauf ist das Garn ja hauptsächlich dafür geeignet.

Bis ich mich endgültig entscheide, gönne ich mir noch ein paar Tage Bedenkzeit. Vielleicht finde ich ja noch DIE Erleuchtung 😉

Happy Knitting,
jess