Schlagwort-Archive: tweed

Grün, grün, grün sind alle meine Kleider

Na das läuft ja schon wie am Schnürchen im neuen Jahr. Denn direkt am 01. Januar hab ich ein neues Projekt begonnen und letztes Wochenende bereits beendet. Aber ich muss zugeben, dass es sich dabei auch „nur“ um dieses Paar Socken aus dickem Garn handelt:

socken rye drachenwolle 6fach tweed sherwood allemeinekleiderkal grün

Die Anleitung „Rye“ hab ich auf Ravelry gefunden. Allerdings musste ich die Anzahl der Maschen ein wenig anpassen. Laut Anleitung wird mit Aran/8-fach-Garn gestrickt, meins ist aber ein 6fach Tweed von Drachenwolle. Insgesamt hab ich 56 Maschen – also 14 pro Nadel – für Größe 41 angeschlagen. Der krausrechte Streifen an der Vorderseite geht über 16 Maschen.

rye socken drachenwolle 6fach tweed sherwood allemeinekleider kal 2014 grün

Ist das Grün nicht schön? 😉
Mir gefällt das Ergebnis sehr gut. Der kraus-rechte Streifen bietet eine tolle Abwechslung zu den sonstigen simplen Glatt-Rechts- oder Rippensocken. Das ist besonders für handgefärbte Garne gut geeignet. Ich werde bestimmt nochmal solche Socken mit dünnerem Garn stricken.

Somit ist auch die erste Etappe im Alle meine Kleider KAL geschafft!

Happy Knitting!
jess


Ganz nebenbei…

… hab ich dieses kuschelige Paar Handstulpen gestrickt:

zauberwiese donegal tweed quick & easy wie von zauberhand

Die Anleitung „Quick & Easy“ stammt von Ingrid Hidessen und ist derzeit nur bei der Zauberwiese als Strickset erhältlich. Und genau so ein Set durfte bei meiner letzten Bestellung neben etwas 6-fach Sockenwolle mitreisen.

zauberwiese handstulpen quick & easy wie von zauberhand donegal tweed

Das Garn ist die wundervoll kuschelige Donegal mit lustigen Tweednoppen, die Farbe heißt „Wie von Zauberhand“.
Und fast wie von Zauberhand sind die Stulpen auch sehr schnell fertig, da mit recht dicken Nadeln (4mm) gestrickt wird. Und das Zopfmuster sieht wirklich viel komplizierter aus, als es überhaupt ist 😉

zauberwiese handstulpen quick & easy wie von zauberhand donegal tweed

Ich freu mich schon sehr darauf, die Stulpen zu tragen. Da muss ich mich aber wohl noch etwas gedulden, denn selbst für kühle Herbstabende sind sie vermutlich viel zu dick.

 

Und ebenfalls ganz nebenbei stricke ich gerade noch an zwei Paar Socken:

drachenwolle 6fach frühlingsblumen rot Socken wildern Spiralen

Hier aus 6-fach Sockenwolle von Drachenwolle. Ist die Färbung nicht der Knaller? Sie ist aus der Frühlingsblumenkollektion vom April 2013. Die 6-fach Wolle lässt sich schnell wegstricken wie nix… Freitag Abend hab ich angefangen und inzwischen schon die zweite Socke zur Hälfte fertig. Aber kein Wunder, bei dem interessanten Farbverhalten strickt es sich besonders spannend 😉

Ein kleines bisschen weniger spannend sind da diese Socken hier:

drachenwolle traumreise amazonas socken blätterigster

Das 4-fach Sockengarn ist ebenfalls von Drachenwolle, eine etwas ältere Traumreisen-Färbung „Amazonas“ aus dem Dezember 2011. Aber auf der Farbe kommt das Blättermuster sehr gut zur Geltung!

Übrigens handelt es sich bei dem Behälter nicht um eine spezielle Garnschale sondern um meine neue Matchaschale. Direkt beim ersten mal, als ich sie in den Händen hielt, ist mir aufgefallen wie wunderbar sie sich dafür eignet, ein gewickeltes Wollknäuel zu halten. Außerdem bringt die zarte Bemalung das grüne Garn so richtig zum leuchten:

matcha schale maoci als garnschale zweckentfremdet

Aber keine Sorge, hin und wieder widme ich sie auch ihrer eigentlichen Bestimmung und trinke daraus Matcha 😉

Euch einen schönen, gemütlichen Sonntag Abend!
jess